Das Fachjournal für die Bergbauindustrie.
Kostenlos. Digital. Informativ.

Tragen Sie hier Ihre Emailadresse ein und erhalten Sie zu jeder erscheinenden Ausgabe den AMS-Online Newsletter per Email:

Die bedarfsgerechte und kontinuierliche Versorgung mit mineralischen Baurohstoffen zum Zwecke der Errichtung und des Erhalts von infrastrukturellen Einrichtungen, den Pulsadern der Wirtschaft, stellt eine unverzichtbare Grundlage für die Leistungsfähigkeit einer Gesellschaft dar. Die in Deutschland gewonnen großen Mengen an Bausanden und -kiesen beispielsweise werden zu über 50 % im öffentlich finanzierten Hoch- und Tiefbau, insbesondere im Straßen- und Verkehrswegebau verarbeitet. Zur Sicherstellung der Versorgungslage bedarf es nicht zuletzt qualifizierter Fachkräfte in den betreffenden Betrieben und Unternehmen. Das neue AMS-Konzept schafft die Möglichkeit, diesen Personenkreisen aktuelles Wissen und fachrelevante Informationen auf unkomplizierte Weise zugänglich zu machen und sollte daher allen Betrieben zur Verfügung stehen und intensiv genutzt werden.

Dipl.-Berging. Ulrich Steinert