Rad statt Rollstuhl - Besi and Friends - einzigartige Charity!

Ein Mutmacher-Projekt im Kampf gegen MS

Sein Name ist Andreas Beseler; seine Freunde nennen Ihn Besi. Es ist Ihm gelungen, mit Hilfe des Fahrrads dem scheinbar unvermeidbaren Schicksal „Rollstuhl“ zu entkommen und er ist heute darüber unendlich glücklich! Er möchte anderen Menschen mit ähnlichem Schicksal ermuntern, es Ihm gleich zu tun oder es wenigstens zu versuchen und sich nicht dem Schicksal hinzugeben oder gar sich selber aufzugeben.

2013 ist Besi für den guten Zweck 3.835km mit dem Rennrad durch Kanada gefahren, um anderen Erkrankten Mut zu machen. Dabei konnte man Ihn im Rahmen einer Spendenaktion mit einem oder mehr Cent je gefahrenem Kilometer unterstützen. Der Erlös i.H.v. 26.248,68 EUR ging vollständig an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, die sich für MS-Kranke in Not einsetzt.

2014 gab es dann ein neues Projekt - dieses Mal nicht alleine, sondern gemeinsam mit anderen - die "Besi & Friends-Tour". Mit knapp 40 Mann fuhren Besi und seine Freunde im Juni 2014 für den guten Zweck von Frankfurt am Main nach Barcelona. Natürlich mit dem Rad! Jeder - mit und ohne Handicap - war eingeladen, sich der Tour anzuschließen. In seinem Tour-Tagebuch wurden täglich Einträge veröffentlicht und Fotos eingestellt. Am Ende wurde ein Erlös von 55.555€ erzielt, der ebenfalls an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung übergeben wurde.

Nach einem Jahr Pause hat Besi eine zweite Runde der Besi & Friends-Tour ins Leben gerufen. Im Sommer 2016 ist er gemeinsam mit 70 „Friends“ in 12 Etappen von Frankfurt nach St. Tropez gefahren, um ebenfalls wie bei allen Touren zuvor, wieder Spenden für die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung einzufahren.

Sie möchten das Projekt unterstützen?

Spendenkonto "RVG Rad statt Rollstuhl"
Vereinigte Volksbank Maingau eG
IBAN: DE24 5056 1315 0308 9203 03 / BIC: GENODE51OBH
Verwendungszweck: Ihre vollständige Adresse
(Hinweis: Bei Mitteilung der vollständigen Adresse, wird Ihnen gerne eine Spendenquittung ausgestellt.)

Viele weitere Informationen und Projektberichte finden Sie unter: www.rad-statt-rollstuhl.de

z.B.:

  • aktuelle TV-Berichte und Presseveröffentlichungen
  • Tour-Tagebücher der Besi and Friends-Touren
  • Übersicht der durchgeführten und geplanten Touren
  • Vorstellung der Projekte im Detail
  • Gästebuch
  • und vieles mehr...

Ein Blick lohnt sich! www.rad-statt-rollstuhl.de